Content – Was soll wie kommuniziert werden?

Content entwickeln, produzieren, verteilen mit dikomm.at.

Konzeption, Themenmanagement und Redaktion

Marketing- und Kommunikationsverantwortliche von Unternehmen leben in einer spannenden Zeit. Social Media Relations, Blogs, Newsrooms, Community Plattformen, Online-PR u.v.a.m. sind aktuelle Themen und wollen alle „bedient“ werden. Heute können Unternehmen teilweise viel schneller, einfacher und direkter mit ihren Ziel- und Interessensgruppen kommunizieren als früher. Dafür braucht es gute Inhalte. Dieser Content muss entwickelt, geplant, geschrieben, fotografiert, gefilmt und verteilt werden. Wie alles auf die Reihe kriegen? Wir helfen Ihnen gerne!

Was wir für Sie tun können:

  • Beratungsgespräch / Vorhandenen Content kuratieren:
    • Man muss das Rad nicht immer neu erfinden. In Ihrem Unternehmen wird es viele „Content-Schätze“ geben, die man neu sortieren, texten und mit anderen Medien aufbereiten kann. Wir sehen Ihre bestehenden Inhalte durch, machen eine Bestandsaufnahme und legen den weiteren Fahrplan fest.
  • Kreation: Wir entwickeln mit Ihnen unternehmensspezifischen neuen Content (Text, Video, Audio, verschiedene Medien, …)
  • Produktion: Wir produzieren und betreuen ihren Content redaktionell.
  • Verteilung: Wir verteilen Ihre Unternehmens-Inhalte im Netz.
  • Evaluierung: Mit geeigneten Evaluierungs-Instrumenten wird der Erfolg gemessen und die weitere Strategie angepasst.

Starten Sie am besten mit einem moderierten Workshop, um Ihre unternehmensspezifischen Inhalte zu entwickeln.

Drei entscheidende Fragen und drei Kriterien

stehen am Anfang jeder Contentplanung. Egal, was Sie kommunizieren wollen, stellen Sie sich zunächst drei wesentliche Fragen:

  • Macht es Sinn, das zu kommunizieren?
  • Bewegt es die Menschen?
  • Was haben Ihre Ziel- und Dialoggruppen davon?

Guter Content sollte im Idealfall drei wesentliche Kriterien abdecken. Er sollte

  1. nützlich
  2. emotional und
  3. unterhaltend sein.

Interessiert? Senden Sie uns eine Nachricht:

2 + 2 = ?